Die Abby und Norbert-Babys  sind am 20.6.14 geboren.

Ende August 2014 sind alle Welpen zu ihren neuen Familien gezogen !

Norbert

Der Inzuchtgrad in dieser Verpaarung bertägt innerhalb 5 Generationen 0% !

Abby

Abby "schwangert".....meine kleine,dicke Maus eine Woche vor der Geburt

Die Welpen sind daaaaaaaa.....!!!

Am 20.6.2014 hat Abby ihre Baby´s bekommen.

2 Jungs und 3 Mädels, alle gesund und propper und auf natürlichem Weg bei uns zu Hause.

 


Sonntag der 22.6. 

Start in die erste Woche - Hauptsache gesund bleiben und ordentlich zunehmen !

Rüde Nr 1

Der  "Dicke", 225 g Geburtsgewicht und immer schnell an der Milchbar !

Rüde Nr 2

"Blacknose", 195 g und ein wenig kleiner und zarter als sein Bruder.

Hündin Nr 1

Die "Große", 221 g und sehr zielstrebig, wenn´s zu Mama geht !

Hündin Nr 2

"Socke", 212 g auch nicht viel kleiner als ihre Schwester .

Hündin Nr 3

"Pünktchen", 197 g ist noch die Kleinste im Wurf, aber ganz schön aktiv !

Die "richtigen" Namen gibt´s natürlich erst später !

Sonntag der 29.6.

Die zweite Woche beginnt.

Die Kleinen haben ihr Geburtsgewicht schon verdoppelt und am Ende der 1. Woche beginnen sich die Augen zu öffnen. Noch ist man meistens mit fressen,schlafen und co. beschäftigt.

Der Dicke und Socke robben sich schon aus der Wurfkiste! Keine Ahnung wie die das schaffen!

 

Abby ist mehr der Typ :Berufstätige Mutter. Sie fordert mehr Spaziergänge und Sport !

Nu mal langsam Große....aber die Kleinen werden trotzdem hingebungsvoll von ihr versorgt !

Die zwei Jungs :

Rüde Nr 1

Der Dicke ist immer vorn dabei, aber gerne auch am chillen !

Rüde Nr 2

Blacknose ist zwar kleiner als sein Bruder, robbt aber mit großem Tempo durch die Gegend und kuschelt gern mit dem Dicken !

                                                                             Die drei Mädels :

Hündin Nr 1

Die Große schläft, wie ihr großer Bruder und auch Abby, gerne auf dem Rücken und streckt alle Viere in die Luft !

Hündin Nr 2

Socke hatte als erste die Augen auf und hat die Große mittlerweile im Gewicht überholt !

Hündin Nr 3

Pünktchen ist noch die Kleinste, schäft auch gerne auf dem Rücken und sogar in meiner Hand ein, aber bitte mit Bäuchlein kraulen !

Sonntag der 6.7.

Start in die dritte Woche.

Die Kleinen werden immer wacher und üben schon fleißig das Stehen und Laufen. So ganz gelingt das noch nicht bei den dicken Babybäuchen, den dünnen Beinchen und den ach so schwerer Köpfchen....oh, wie anstrengend !

Aber Übung macht den Meister !

Rüde Nr 1

Der "Dicke" ist immer noch der Schwerste, aber auf keinen Fall "dick" !!!

Rüde Nr 2

Der junge Mann ist schon ganz schön flott unterwegs! Es muss ja auch mal Vorteile haben, dass man etwas leichter und mobiler ist!

Hündin Nr 1

Ist sie nicht einfach süß ?

Hündin Nr 2

"Socke" versucht so schwer wie ihr gr0ßer Bruder zu werden... hat sie auch bald geschafft !

Hündin Nr 3

"Pünktchen" ist immer vorne dabei und auch ihr fällt das Laufen lernen leichter als den Großen!

Sonntag der 13.7.

Die 4. Woche beginnt.

Jetzt passiert unglaublich viel ! Das Sehen wird besser, das Gehör entwickelt sich und die ganze Bande entdeckt, dass es noch mehr im Leben gibt , als schlafen und trinken....

Es gibt noch Geschwister !!!       Da kann man daran lutschen und drüberklettern und

es gibt sogar Reaktionen...........Herrlich zu beobachten !

Die Wurfkiste wird größer und am Ende der Woche bekommen die Kleinen einen Innen-Auslauf....mal sehen wann es mit dem Zufüttern losgeht.

Rüde Nr 1  "Anton"

Er ist und bleibt der Gößte ! Er wiegt schon fast 1 kg !

Rüde Nr 2  " Alex "

Einfach ein Schatz und ganz schön flott auf seinen wackeligen Beinen !

Die drei Mädels : "Amy", "Ally" und "Annie"

Hündin Nr 1

Meine Schöne sieht fast wie die Zwillingsschwester von Alex aus. Auch bei Ihr klappt es mit dem Laufen schon richtig gut.

Hündin Nr 2

Socke wiegt auch schon fast 900 g und ist ganz schön kräftig !

Hündin Nr 3

Pünktchen wiegt auch bald 800 g und steht den Großen in nichts nach!

Sonntag,der 20.6.

Die Entwicklung der Kleinen überschlägt sich !

Das Laufen geht immer besser, das Spielen mit den Geschwistern und manchmal schon mit Gegenständen ist ganz wichtig. Neue Erfahrungen werden gemacht und der Welpenauslauf erkundet.

Das Essen wird vielseitiger, was Abby gut findet und die Milchzähnchen der Kleinen wachsen, was Abby gar nicht gut findet.

Rüde Nr 1 " Anton "

Rüde Nr 2 " Alex"

"Amy, Ally und Annie"

Hündin Nr 1

Hündin Nr 2

Hündin Nr 3

Sonntag der 3.8.

Die Kleinen sind jetzt 6 Wochen alt.

Natürlich ist viel in den letzten 2 Wochen passiert.

Die Lütten sind vom Welpenzimmer in die Küche und in den Außenauslauf gezogen, immer mehr Geräusche (u.a. Rasenmäher, allerlei Haushaltsgeräusche, das laute Radio ) , viele Menschen und Spielzeuge wurden neugierig erkundet.

Das neue Futter ist auch interressant und allmählich verwandeln sich die Hundchen zu kleinen Nagetieren !!!

Rüde Nr 1  "Anton"

Der Anton ist ein echt gelassener Typ und natürlich immer noch der " Größte ".

Rüde Nr 2 "Alex"

Der Alex hat in einem Rekordtempo alle seine Schwestern im Gewicht überholt und ist ein total lustiger Kobold. Immer vorne weg und rennen, spielen, toben....

Die drei Schwestern  "Amy, Ally und Annie"

Die Süßen sind einfach zum Verlieben und echte kleine Terrier ! Spielzeug ist auf jeden Fall zum Totschütteln !

Die Große kann schon wunderbare Purzelbäume... die Hinterbeine sind halt manchmal schneller als die Vorderen.

"Socke" steht gerne mitten im Essen...das müssen wir echt noch üben !

" Pünktchen" ist gar nicht mehr die Kleine. Wie Alex wächst sie rasend schnell ...von wegen die "Kleine", einfach nur zum gernhaben !!!

Vielen Dank an Nicole Peetz ( Norbert´s Frauchen ), die die Fotos der 5 Wochen alten Mäuschen für die Galerie zu Verfügung gestellt hat !

Hier finden Sie uns

Barbara Möhlenkamp
Im Hasselbrock 3
49565 Bramsche

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter 

+49 5468 523

 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Boston Terrier frisky little gigant